Psychografische Wirkung

Düfte und Gerüche können unsere Stimmungen beeinflussen und sich auf unsere Wohlbefinden auswirken.
Genau das macht sich die so genannte „Aromatherapie” zunutze, bei der ätherische Öle eingesetzt werden, um bestimmte Wirkungen zu erzielen.

Diese Wahrnehmung erfolgt unreflektiert und geht ungefiltert in unsere Gefühlswelt.So kann Wohlbefinden, Beruhigung aber auch die Konzentration beeinflusst werden. s.a. Limbisches System.

Fenster schließen